Literatur zu Vorhofflimmern und Antikoagulation

 Literatur zu Vorhofflimmern und Antikoagulation

Im Fallbeispiel ging es um die Frage der Antikoagulation für einen Patienten mit Vorhofflimmern nach Stent und Mykardinfarkt.

Hier finden Sie hilfreiche Seiten für Fragestellungen dieser Art:

Leitlinien:

Originalartikel:

Scoring-System für das Schlaganfallrisiko:

 

Ein Gedanke zu „Literatur zu Vorhofflimmern und Antikoagulation“

  1. Constanze Schäfer

    Liebe Kollegen,
    nur mal am Rande, bei „Neue orale Antikoagulanzien bei nicht-valvulärem Vorhofflimmern“ schaut mal auf die letzte Seite – gelebte Transparenz, das wünsche ich mir eigentlich bei allen Studien und auch der NVL würde es gut zu Gesicht stehen.
    Gruß
    Constanze Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.