Online-Seminar

Arzneimitteltherapie bei Patienten besonderer Altersgruppen

  • von

Nächster Termin: 21.01.-07.02.2022. In diesem Seminar setzen wir uns mit der Optimierung der Therapie für sehr junge oder sehr alte Patienten sowie schwangere und stillende Patientinnen auseinander. Im Vergleich zum Patienten im jüngeren Erwachsenenalter bestehen hier vielfältige Unterschiede, die eine Anpassung der Arzneimitteltherapie erfordern können.… Weiterlesen »Arzneimitteltherapie bei Patienten besonderer Altersgruppen

Arzneimitteltherapie bei Patienten besonderer Altersgruppen

  • von

21.01.-07.02.2021: In diesem Seminar machen Sie sich mit der Optimierung der Therapie für sehr junge oder sehr alte Patienten sowie schwangere und stillende Patientinnen vertraut. Im Vergleich zum Patienten im jüngeren Erwachsenenalter bestehen nicht nur pharmakokinetische, sondern auch pharmakodynamische Unterschiede und Unterschiede in den Lebensumständen,… Weiterlesen »Arzneimitteltherapie bei Patienten besonderer Altersgruppen

Interpretation von Laborparametern

  • von

Nächster Termin: 18.03.-16.04.2021: Im Seminar „Interpretation von Laborparametern“ vertiefen Sie Ihre Kenntnisse hinsichtlich der aus pharmazeutischer Sicht wichtigen Laboruntersuchungen. Sie erfahren, wie Laborwerte interpretiert werden und wie Sie sie bei der Beurteilung von Therapien sowie in der Beratung von Patienten und Ärzten angemessen berücksichtigen. Das… Weiterlesen »Interpretation von Laborparametern

15.04.-12.05.2021: Arzneimitteltherapie bei Patienten mit Eliminationsstörungen

  • von

Nieren- und Lebererkrankungen können die Pharmakokinetik von Arzneistoffen gravierend beeinflussen und Dosisanpassungen nötig machen. Sie schränken außerdem häufig die Anwendung von Wirkstoffen mit nephro- oder hepatotoxischem Potenzial ein. Da viele pharmakogenetische Variationen ebenfalls die hepatische Clearance beeinflussen, ist auch die Pharmakogenetik Thema dieses Seminars. Sie… Weiterlesen »15.04.-12.05.2021: Arzneimitteltherapie bei Patienten mit Eliminationsstörungen

27.05.-23.06.2021: Arzneimittelinteraktionen

  • von

In diesem Seminar vertiefen Sie nicht nur Ihre Kompetenz zur verantwortungsvollen und effizienten Einschätzung von Interaktionen zwischen Arzneimitteln untereinander sowie mit Nahrungsmitteln und Medizinprodukten, sondern vervollständigen auch die Fähigkeit, aus dieser Einschätzung angemessene Konsequenzen in konkreten Beratungssituationen abzuleiten. Anerkannt in der Weiterbildung zum Fachapotheker für… Weiterlesen »27.05.-23.06.2021: Arzneimittelinteraktionen

02.09.-29.09.2021: Medizinische Literaturrecherche und Arzneimittelinformation

  • von

Wissenschaftliche Literatur ist die Grundlage für die Entscheidungsfindung in der klinischen Praxis. Je nach Fragestellung sind unterschiedliche Arten der Literatur und unterschiedliche Quellen zur Beantwortung geeignet. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Literaturarten und die unterschiedlichen Studienarten, die der medizinischen Literatur… Weiterlesen »02.09.-29.09.2021: Medizinische Literaturrecherche und Arzneimittelinformation

14.10.-10.11.2021: Angewandte Pharmakokinetik

  • von

Pharmakokinetik ist ein wichtiges Hilfsmittel, um für einen individuellen Patienten ein angemessenes Dosierungsregime zu entwickeln. Da dies ganz besonders wichtig bei Kindern und Senioren sowie Patienten mit Nieren- oder Lebererkrankungen ist, ist das Pharmakokinetik-Seminar eine hervorragende Grundlage für die Seminare „Besondere Altersgruppen“ und „Patienten mit… Weiterlesen »14.10.-10.11.2021: Angewandte Pharmakokinetik

18.11.-15.12.2021: Unerwünschte Arzneimittelwirkungen und Pharmakovigilanz

  • von

Unerwünschte Arzneimittelereignisse belasten den Patienten und erhöhen die Kosten seiner Behandlung. Ein Teil dieser Ereignisse lässt sich vermeiden, u.a. durch die Beteiligung des Apothekers an der Planung und Durchführung von Arzneimitteltherapien. Dieses Seminar beginnt mit einem Überblick über unerwünschte Arzneimittelereignisse im Allgemeinen, unerwünschte Arzneimittelwirkungen im… Weiterlesen »18.11.-15.12.2021: Unerwünschte Arzneimittelwirkungen und Pharmakovigilanz